Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Advent in den Beendorfer Höfen

 

In der Adventszeit treffen sich Beendorfer und ihre Gäste in Höfen, in Gärten, auf der Straße oder in einem geeigneten Raum. Da wird geklönt, werden alte Bekanntschaften erneuert und neue geschlossen. Bei Glühwein und Schmalzstullen oder anderen Speisen und Getränken werden vorweihnachtliche Lieder oder Geschichten vorgetragen. Für eine gute Sache, die von Jahr zu Jahr neu vereinbart wird, wird von den Gästen etwas Geld gesammelt.

 

Advent in den Beendorfer Höfen 2018

Am 29. Januar fand die Auswertung der Aktion "Advent in den Beendorfer Höfen" 2018 bei Fam. Schulze statt. Es kam eine Spendensumme von 570 Euro zusammen. Die Veranstalter entschieden, dass diese Summe für Malerarbeiten am Beendorfer Kinderspielplatz "Piratennest" zur Verfügung gestellt wird. Die Auswertung der Aktion für das Jahr 2018 ergab folgende Punkte:

  • "Advent in den Beendorfer Höfen" ist eine erfolgreiche Aktion, die viel Spaß macht, dem Zusammenhalt der Beendorfer Bürger dient und jedes Jahr eine beachtenswerte Summe an Spenden für Zwecke in Beendorf zusammenbringt.
  • Die Zahl der Besucher im Dezember 2018 war etwas geringer als in den Jahren zuvor, was vor allem dem oft schlechten Wetter geschuldet war.
  • Es fanden 6 Termine statt, was eine gut verkraftbare Anzahl ist. Alle Veranstalter haben die Absicht, auch im nächsten Jahr einen Adventabend zu gestalten. Darüber hinaus stehen noch ca. zwei weitere Familien in Aussicht.
  • Folgende Botschaft geht an die Beendorfer Bürger:
    • Es ist der Wunsch der Veranstalter von "Advent in den Beendorfer Höfen", dass möglichst viele Besucher aus Beendorf kommen und sogar noch Bekannte und Freunde von außerhalb Beendorfs mitbringen. Die Annahme, dass nur diejenigen Bürger gewünscht seien, die selbst auch einen Adventabend gestalten, ist falsch! Je mehr Teilnehmer, um so mehr Spenden!!!
    • Allerdings: Spenden sind erwünscht. Während man auf anderen Weihnachtsmärkten für Glühwein und Speisen tief in die Tasche greifen muss, werden die Angebote beim "Advent in den Beendorfer Höfen" kostenlos bereit gestellt. Es wird als Ausgleich aber durchaus erwartet, dass ein kleiner freiwilliger Obulus gespendet wird.

Fotos vom Advent in den Höfen 2017 - Fam. Roth -

- Fam. Bachmann -

- Fam. Trümpert -

- Fam. Wippl -

- Fam. Schulze -

Fotos vom Advent in den Höfen 2016

Fotos vom Advent in den Höfen 2015 (20.12. bei den Familien Bachmann)

Hier die Schnappschüsse vom 2014er Advent in den Höfen: